Home Allgemein Balkon Ideen zum Wohlfühlen

Balkon Ideen zum Wohlfühlen

Von Jana Möller
53 x angesehen

Wo kann man den Feierabend besser genießen als auf dem eigenen Balkon? Die Freiluft-Saison hat nun offiziell begonnen und mit dem schönen Wetter kommt die Lust, den eigenen Außenbereich nach einem langen Winter wieder herzurichten. Längst ist der Balkon nicht mehr nur Abstellkammer oder Ort zum Wäschetrocknen. Er ist Ruheoase, Partyzone, Lesestübchen, Frühstücksplätzchen und vieles mehr. Jede Menge tolle Ideen für den perfekten Balkon haben wir für dich Zusammengetragen – der Sommer kann kommen!

Balkon gestalten in deinem individuellen Stil

Exotisch, romantisch oder doch lieber maritim? Bevor das Projekt „Balkon verschönern“ startet ist es sinnvoll zu überlegen: Wie hätte ich es denn gern? Es gibt viele Möglichkeiten einen Balkon zu gestalten. Hier ein paar Tipps und Ideen für eine stillvolle Balkongestaltung:

Der mediterrane Balkon

Töpfe aus Terrakotta bepflanzt mit Lavendel, kleinen Oliven- oder Zitrusbäumchen: Schon hat man das ganze Jahr über mediterrane Leichtigkeit direkt vor der eigenen Balkontür. Passend dazu: Gartenmöbel aus Rattan oder noch besser: filigrane Metalltische und Stühle im Bistro-Look. Ein breit angelegtes Kräuter-Repertoire darf auf keinem mediterranen Balkon fehlen: Pflanze Salbei, Thymian, Rosmarin und Basilikum, so hast du nicht nur immer frische Kräuter für deine Küche, sondern profitierst gleichzeitig von einem unwiderstehlichen Duft auf deinem Balkon. Eine weitere Idee für deinen mediterranen Balkon: Sonnen an die Wände anbringen. Egal ob ebenfalls aus Terrakotta, aus Gips oder auch aus Metalldrähten verleihen jedem Balkon sofort ein italienisches Flair!

Balkon im Asia Look

Wer sich eine Oase der Entspannung herrichten möchte, entscheidet sich für den asiatischen Stil. Hier dominieren gedeckte Farben und klare Linien, die hier und da von floralen Elementen durchbrochen werden. Die perfekten Balkonpflanzen für diesen Stil sind der Bambus und die Orchidee. Achte beim Kauf darauf, dass du dir Pflanzen zulegst, die auch für den Balkon geeignet sind, also unbedingt einen Zwergbambus kaufen der gut im Topf gedeiht und deinen Außenbereich nicht innerhalb eines Jahres in einen undurchdringlichen Dschungel verwandelt. Für noch mehr Fernost-Feeling sorgen ein kleiner Steingarten und ein Buddha. Moderne anthrazitfarbene Möbel passen am besten zu diesem Stil. Kleine Farbakzente erzielst du mit roten Sitzkissen oder bunten Freiland-Orchideen.

Der maritime Balkon

Blau und Weiß sind nach wie vor die dominierenden Farben bei der maritimen Einrichtung. Mit Sitzkissen in diesen Farben schaffst du damit schon mal eine gute Grundlage für deinen maritimen Balkon. Holzmöbel eignen sich besonders gut für diesen Look. Mit Holz-Accessoires wie einem Anker an der Wand sorgst du für das perfekte Ostsee-Feeling daheim. Eine weitere Idee für deinen Balkon: Spann ein Fischernetz über eine Hauswand. Dieses kannst du dann beispielsweise mit ein paar Muscheln dekorieren. Fülle eine großes Glasbehältnis mit Sand und stecke eine Kerze oder ein Teelicht hinein. Damit schaffst du dir eine perfekte Wohlfühlatmosphäre für entspannte Feierabende. Die perfekten Balkonpflanzen für diesen Stil sind Ziergräser wie Federgras. 

Einen romantischen Balkon zaubern

Mit Balkonmöbeln aus Holz und Dekoelementen in weiß und rosa zauberst du im Nu einen romantischen Balkon. Pflanzen wie Margeriten und Hortensien tragen zu diesem verspielten und mädchenhaften Look bei. Jede Menge Kerzen und Girlanden lassen dich deinen wohlverdienten Feierabend im Freien besonders gut genießen. Eine weitere tolle Balkon Idee für den romantischen Look: Stelle ein Vogelhäuschen und eine kleine Vogeltränke auf. So kannst du mit ein bisschen Glück auch von drinnen Vögel auf deinem Balkon beobachten und dem Gezwitscher lauschen. Besonders ländlich und verspielt wirkt dein Balkon, wenn du eine Wildblumenmischung in deinen Balkonkästen und Kübeln pflanzt. Damit holst du dir nicht nur die Natur direkt vor die Tür, sondern bietest mitten in der Stadt auch noch zahlreichen Bienen eine Nahrungsquelle. Wunderschöne und duftende Rosen sind das i-Tüpfelchen auf jedem romantischen Balkon.

Einen exotischen Balkon gestalten

Du liebst es exotisch und es kann dir auch nie bunt genug sein? Perfekt! Lass deiner Kreativität freien Lauf! Bambusmatten sorgen für das ultimative Urlaubsfeeling. Knallige Farben wie pink, türkis und gelb machen gute Laune und bringen dir die Karibik direkt nach Hause. Was die Dekoration anbelangt kannst du für diesen Stil ruhig in die vollen Schöpfen: Bunte Kissen, Lichterketten, Lampions, Kerzen, und jede Menge Pflanzen passen perfekt auf einen exotischen Balkon. Dekoartikel wie Flamingos und ein kleines Planschbecken für eine Erfrischung zwischendurch sind da genau richtig. 

Balkon verschönern mit den richtigen Gartenmöbeln

Edle Gartenmöbel werten jeden Balkon auf. Eröffne doch die diesjährige Freiluftsaison mit tollen neuen Balkonmöbeln! Eine große Auswahl dafür findest du in unserem Onlineshop. Je nach Größe deines Balkons kannst du dir entweder mit trendigen Paletten eine gemütliche Sitzlandschaft zaubern und damit ein Stückchen Wohnzimmer nach draußen verlagern – oder aber du greifst auf platzsparende Gartenmöbel zurück die sich zusammenklappen oder -schieben lassen. Auf diese Weise vergeudest du auch auf einem kleinen Balkon nicht so viel Platz. Wer nur eine kleine Wohnung hat und seine Outdoor-Möbel auch im Winter draußen stehen lassen muss, greift am besten auf Möbel aus Stahl oder Kunststoff zurück. Diese überstehen den Winter unter einer Abdeckung ganz gut. Anders sieht es mit Holzmöbel aus. Regelmäßiges ölen und ein Schutzanstrich sind Pflicht, damit die Stühle und Tische lange halten. Witterungsbeständige Gartenmöbel aus Eukalyptus oder Teak sind robuster und benötigen weniger Pflege. Nichtdestotrotz empfiehlt es sich Balkonmöbel aus Holz zum Winter im Haus zu verstauen.

Gartenmöbel-Set: Klappsessel und Klapptisch aus Eukalyptusholz
Moderne Balkonmöbel aus Stahl
Balkonset aus Kunststoffgeflecht

Wer handwerklich geschickt ist kann sich seine Balkonmöbel auch selbst zimmern. Man nehme ein paar Bretter und baut daraus eine Art Truhe. Der „Deckel“ sollte aufklappbar sein, somit hat man nicht nur eine Bank als Sitzgelegenheit, sondern gleichzeitig eine Aufbewahrung für sämtliche Sitzauflagen und Kissen. Das Beste: Die maßgefertigte Sitztruhe passt perfekt  auf deinen Balkon und ist ein echtes Einzelstück!

Kleiner Balkon: Ideen zum Gestalten

Auch einen sehr kleinen Balkon kann man mit ein paar einfachen Handgriffen optisch vergrößern und zu einem einladenden Sommerwohnzimmer machen. Besonders wichtig ist es hier mit hellen Farben zu arbeiten. Ein Sichtschutz in dunklem Grau sieht zwar modern aus, führt aber leider dazu, dass ein eh schon kleiner Balkon noch kleiner wirkt. Ein Sichtschutz in einem hellen gelb, beige oder weiß ist sicherlich die bessere Wahl. Verzichten solltest du nicht nur auf dunkle Farben, sondern auch auf große Kübel. Eine bessere Variante: Hänge deine Pflanzen auf! Bringe an der Decke und an den Außenwänden deines Balkons sogenannte Ampeln an. Diese hängenden Pflanzgefäße sind nicht nur voll im Trend, sondern sparen auch noch ganz viel Platz! Eine weitere Idee für deinen kleinen Balkon: Stelle eine schmale Leiter an eine Hauswand, die du als Abstellfläche für deine Blumentöpfe verwendest! Besonders einladend wirkt ein kleiner Balkon, wenn du Stühle und Tisch im Bistrolook aufstellst. Diese sind meist sogar noch zusammenklappbar und lassen sich bei Bedarf ganz leicht verstauen und wieder aufstellen. 

Dekoideen für deinen Balkon

Einen ganz individuellen Touch bekommt dein Balkon mit der Deko. Die Auswahl an Dekorationsartikel für den Außenbereich nimmt stetig zu, schließlich will man sich auch im Freien genauso wohl fühlen wie innerhalb der eigenen vier Wände. Sonnenschirme, Markisen, Sonnensegel oder Sichtschutzmatten aus Bambus spenden Schatten und schirmen gleichzeitig von der Außenwelt ab. So kannst du dich auch draußen in einer intimen Atmosphäre entspannen und musst dich nicht vor neugierigen Blicken der Nachbarn fürchten. 

Windlichter, Lampions, LED-Girlanden oder auch Fackeln sorgen für ein behagliches Ambiente auch am Abend. Kerzenschein und Lichterketten laden zu langen Abenden auf dem Balkon ein. Noch Gemütlicher wird es mit weichen Sitzkissen, bunten Polstern und einem stylischen Outdoor-Teppich. So und nun ran ans Werk! Viel Spaß beim verschönern deines Balkons!

Sie mögen eventuell auch