Home AllgemeinDeko & Einrichtung Fabric-Style-Stehlampen: Das Praktische mit dem Nützlichen verbinden

Fabric-Style-Stehlampen: Das Praktische mit dem Nützlichen verbinden

Von magazin
25 x angesehen

In Anlehnung an den Fabric-Style werden nützliche Gegenstände und Utensilien in Dekoartikel und Möbel verwandelt. Der coole, cleane und minimalistische Stil ist in den letzten Jahren immer mehr zum Trend geworden und findet in jeder Saison neue, puristische Accessoires, die die Einrichtung aufpeppen.

Als Trend in dieser Saison gelten die coolen Studioleuchten und Fabric-Lampen, die sich perfekt in den ursprünglichen Loft-Stil einfügen. Die Hänge- und Stehlampen, meist in Grau-, Schwarz- und Weißtönen, passen sowohl farblich als auch von ihrer Form her unglaublich gut zu dem Wohntrend. Studioleuchten sind uns eher aus dem Fotostudio oder von Filmsets zum Ausleuchten bekannt. Die schlichten Lampen, meist wie auf einer Art Stativ mit drei bis vier Füßen befestigt, sorgen mit ihren weiten Lampenschirmen und alten Glühbirnen für eine coole Atmosphäre. Auch grobe, große Hängelampen aus ehemaligen Fabriken eigenen sich gut, um dem liebevoll eingerichteten Wohnzimmer einen rauen, coolen Touch zu verleihen.

 

Die Studiolampen findet ihr auch in unserem Web-Shop:

Stehleuchten

Standstrahler

Standlampe

Stehlampe

 

Sie mögen eventuell auch