Home Allgemein Farben der Natur – Für ein Zuhause voller Ruhe und Harmonie

Farben der Natur – Für ein Zuhause voller Ruhe und Harmonie

Von Jana Möller
32 x angesehen

Farben der Natur haben einen zurückhaltenden Charakter. Die gedeckten und matten Töne lassen Räume sanft und edel wirken. Sie lassen aber auch jede Menge Raum für die Verwirklichung kreativer Ideen und Wohnträume. Du kannst mit den hellen und dunklen Nuancen einer Farbe spielen, ihre diversen Abstufungen in deine Einrichtung integrieren und individuell kombinieren.

Die zarte Zurückhaltung der verschiedenen Farbnuancen strahlt innere Ruhe, Gelassenheit und einen gewissen Einklang zwischen Mensch und Natur aus. Naturtöne können so viel Ausgeglichenheit und Erholung in deine Wände zaubern dass du auch Zuhause so viel Entspannung findest wie bei einem ausgiebigen Spaziergang am Strand oder im Wald. Probiere es einfach mal aus! Hier findest du jede Menge Infos zu der Wirkung verschiedener Farben und Tipps wie du die Farben der Natur in deine Einrichtung integrieren kannst!

Konsolentisch aus Holz mit Dekoration – alles in zurückhaltenden Naturnuancen

Die Wirkung von Farben

Hast du schon mal etwas von der Farbenlehre gehört? Diese schreibt jeder Farbe eine ganz bestimmte Wirkung zu. Vielleicht ist es dir ja selbst aufgefallen: Ein gedeckter Blauton macht irgendwie schläfrig, wohingegen ein knalliges Rot unsere vollste Aufmerksamkeit auf sich zieht. Je nach Farbton werden unterschiedliche Gefühle ausgelöst und somit auch bestimmte Wirkungen erzielt. Der Handel und die Werbebranche nutzen die Kraft der Farben schon lange. Kein Wunder, dass wir an einem knallroten “Sale-Schild” nicht einfach vorbeigehen können. Auch in Krankenhäusern setzt man auf die Kraft der Farben: Aus diesem Grund haben OP-Teams auch lindgrüne Kittel an. Diese Farbe wirkt besonders beruhigend und weckt Zuversicht. Diesen Effekt der Farben kannst du auch für die Einrichtung deines Zuhauses nutzen!

Jeder Farbton kann eine ganz spezifische Wirkung haben

Grüntöne: Die Farbe der Blätter und Wiesen wirkt vitalisierend. Sie soll dabei helfen Körper und Geist in ein harmonisches Gleichgewicht zu bringen und somit Ruhe und Gelassenheit fördern.

Blautöne: Blau wirkt harmonisierend und soll Entspannung fördern. Wie beim Blick aufs Meer soll der Blick auf beispielsweise eine blau gestrichene Wand uns in eine träumerische Stimmung versetzen. Man kehrt in sich und genießt die innere Ruhe.

Gelb- und Orangetöne: Diese beiden Farben stehen für das pure Leben, Leichtigkeit und Freude. Gelb fördert die Konzentration und kann leistungssteigernd wirken. Orange strahlt Wärme aus wirkt aufbauend und aufmunternd.

Rottöne: Rot wirkt sehr stimulierend, macht aktiv und wirkt belebend. Diese kräftige Farbe kann aber auch Unruhe verbreiten, daher eher sparsam verwenden. Rot kann das Selbstwertgefühl steigern und soll gegen Lethargie helfen können.

Violetttöne: Wer sich mehr Kreativität im Alltag wünscht kann auf Violett setzen! Diese Farbe soll zudem regenerierend und ausgleichend wirken und kann den inneren Frieden stärken.

Auf einen Blick: Die Wirkung von Farben der Natur

  • Ausgleich
  • Innere Ruhe
  • Gelassenheit
  • Regenerierung
  • Inspiration
  • Sanftmütigkeit
  • Erfrischend
  • Harmonisierend
  • Vitalisierend
Farben der Natur im Wohnzimmer: Viele Beige- und Brauntöne mit grünen Highlights

Farben und Inspiration aus der Natur

Schließe die Augen und denke an deinen Lieblingsort. Sind es die Berge? Ein duftender Rosengarten? Der Wald, die Weizenfelder oder auch das Meer sind wunderbare Inspirationsquellen für die Farbwahl deiner Einrichtung. Verbildliche deinen Lieblingsort und versuche diesen in seinem ganzen Farbspektrum wahrzunehmen. Welche Nuancen und Schattierungen fallen dir auf? Nimm so einen Wohlfühlort und bringe ihn in dein Zuhause! Du kannst deine Wände in der gewünschten Farbe der Natur streichen, Möbelstücke wie Sofa oder Sessel in der Nuance wählen und /oder auch Dekorationsartikel in deinen Lieblingsnuancen wählen. Lass dich einfach von der Natur inspirieren!

Wohnen mit zarten Naturfarben – diese Nuancen geben den Ton an

Helle bis sehr dunkle Brauntöne, alle Schattierungen von Beige bis hin zu einem strahlenden Goldgelb sind ebenso denkbar wie ein kräftiges taupe oder malve. Du solltest aber darauf achten dass die Farben nicht knallig wirken. Für den Erholungseffekt den man sich mit dieser Einrichtungsidee wünscht, sollten die Töne soft und leicht pudrig sein.

Einrichten und dekorieren in Naturfarben

Für deine Wohnungseinrichtung eignen sich idealerweise Möbelstücke und Wohnaccessoires aus Naturmaterialien wie Holz, Leinen, Rattan oder auch jede Menge Grünpflanzen mit üppiger Blätterpracht. Auf diese Weise entsteht ein harmonisches Gesamtbild und es verschmelzen Grenzen zwischen drinnen und draußen, Heim und Natur. Wenn dir das allerdings zu viel der “Natürlichkeit” ist, kein Problem: Die gedeckten Farbtöne sind so zurückhaltend, dass du im Prinzip jeden Wohnstil dazu kombinieren kannst. Sowohl der Industrial Wohnstil, der Landhausstil oder auch das Skandinavische Wohnen passen farblich zusammen. Wie auch bei allem im Leben gilt auch hier die Devise: Der Mix macht’s: Kombiniere gerne pudrige Töne mit harten Materialien wie Beton oder Gusseisen. Oder kräftige Farben mit zarten Stoffen wie weißem Leinen.

Liebst du gedeckte und zurückhaltende Farben der Natur? Dann trifft der Wohntrend Natural Living vermutlich genau deinen Geschmack! In dem dazugehörigen Blog-Post erfährst du wie du diesen naturverbundenen Stil umsetzt und dein Zuhause in eine geschmackvolle und dezente Wohlfühloase verwandelst:

Shop the Look: Highlights aus unserem Onlineshop

  • Kommode RIGA-12 in taupe lackiert
  • Relaxliege NORRIS-23 in einem gedeckten auberginen
  • Couchtisch aus Massivholz Sheesham
  • Schaukelstuhl Avalon in dunkelgrau
  • Hängeleuchte THIS & THAT-14 mit einem Schirm aus Bambus
  • Kommode Driftwood BRANSON-36 in verschiedenen Brauntönen
  • Waschtisch TOSKANA-56 aus Wotaneiche
  • Sofa HILLARY-23 aus Flachgewebe (Leinenoptik) in der Farbe sahara
  • Design Konsolentisch UNIKAT aus Teakholzwurzel
  • Sessel ALESSANDRO-23 in der Farbe petrol
  • Himmelbett HILSINKI-12 in taupe lackiert
  • Zierkissen PRAG -23 aus feinem Strukturgewebe in grau

Sie mögen eventuell auch