Home Allgemein Ganz einfach das Schlafzimmer aufpäppeln

Ganz einfach das Schlafzimmer aufpäppeln

Von Manuel
37 x angesehen

Ein Raum, den alle am meisten nutzen und das den wenigsten wirklich bewusst ist, ist das Schlafzimmer. Umso schlimmer eigentlich, dass so viele Menschen ihren Schlafraum viel zu stiefmütterlich behandeln, getreu dem Motto “ich habe doch eh die Augen zu, warum also so viel in diesen Raum investieren?”.

Aber genau da liegt doch der Hase im Pfeffer. Es geht nämlich ganz einfach und mit wenigen Mitteln ist das Schlafzimmer als Wohlfühloase mit hohem Erholungsfaktor “gepimpt”.

Hier unsere Tipps:

Ein neuer Anstrich in weichen Farbtönen sorgt für eine angenehmere Atmosphäre. Streicht zum Beispiel eine Wand in angesagten Farbtönen wie Honig, Cognac oder Almond Buff,  einem Trendton in Beige und erlebt, wie beruhigend und gemütlich das den kompletten Raum macht.

Oder setzt Farbakzente mittels dekorativen Decken und/oder Kissen. Hier eignen sich hervorragend Farben wie Lila, Petroleum oder Russet Orange.

Vorhänge in gedeckten Farben sorgen auch für eine unvergleichliche Behaglichkeit.

Last but not least besorgt euch Dinge, die den Raum nicht so lieblos erscheinen lassen, wie Vasen, Skulpturen oder Pflanzen. Bei Pflanzen solltet ihr aber auf stark duftende verzichten, denn zum Schlafen sollte man ja trotz allem noch kommen.

Ein altbewährtes und absolut trendfestes Rezept gegen Tristess im Schlafzimmer ist natürlich das Entsorgen alter Schlafzimmermöbel und das Einrichten mit neuen tollen Stücken! Die bekommt ihr selbstverständlich bei uns im Shop!

Zum Beispiel die hier:
-> DALLAS 61
-> WINGST 61
-> SALARA 61

Sie mögen eventuell auch