Home Allgemein Geschenke verpacken wie ein Profi: 5 Tipps fürs Weihnachtsfest

Geschenke verpacken wie ein Profi: 5 Tipps fürs Weihnachtsfest

Von Jana Möller
33 x angesehen

Nichts ist schöner als anderen eine Freude zu bereiten. Natürlich steht dabei das sorgfältig ausgesuchte Geschenk im Vordergrund. Doch wie wir alle wissen: Kleider machen Leute! Das gilt auch für unsere Mitbringsel zum Weihnachtsfest. Die schönsten Tipps und Ideen rund ums Geschenke verpacken wecken in dir ja vielleicht die Lust kreativ zu werden und deine Liebsten auch schon beim Überreichen des Geschenkes zum Strahlen zu bringen!

1. Luxuriös: Geschenke in silber und gold

Besonders edel wirken Geschenke in goldenem oder silbernem Geschenkpapier. Verzierst du das Ganze dann auch noch mit einer Schleife aus Stoff, wird der Inhalt dieser eleganten Verpackung fast schon egal. Besonders gut eignet sich dieser Verpackungsstil für Geschenke wie Schmuck, Uhren oder ähnlich besondere Kostbarkeiten.

2. Geschenke verpacken mit Packpapier

Packpapier liegt auch dieses Weihnachten nach wie vor im Trend. Der Vorteil gegenüber bunt bedrucktem, herkömmlichem Geschenkpapier ist, dass man es so vielseitig und individuell selbst gestalten kann. Zur Dekoration eignen sich beispielsweise getrocknete Orangenscheiben, Zimtstangen, Sternanis und alles, was an Weihnachten erinnert. Wer es bunter mag kann das Packpapier auch bemalen, mit Stempeln bedrucken, einem Foto versehen, einen grünen Zweig einbringen, etc. Da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt! So macht Geschenke verpacken richtig Spaß!

Auch Zeitungspapier eignet sich hervorragend für das Einpacken von Geschenken. Versehen mit einem breiten Geschenkband in Schwarz wirkt es cool und überhaupt nicht kitschig – perfekt für Männer. Genauso wie das Packpapier kann auch das Zeitungspapier mit Stempeln verziert oder freihändig bemalt werden. Festliche Accessoires wie ein Mistelzweig oder Chistbaumschmuck verleihen der Geschenkverpackung aber auch das nötige Weihnachtsflair. Ein Eukalyptuszweig anstatt eines klassischen Tannenzweiges macht dein Geschenk im Handumdrehen zu einem trendigen Eyecatcher!

3. Originelle Verpackungsideen

Geschenkartikel die aufgrund ihrer Form nur sehr schwierig zu verpacken sind, können in einem Nikolausstiefel überreicht werden. Diese gibt es fast überall günstig zu kaufen und sind eine originelle Verpackung für das Weihnachtsgeschenk. Wenn du gerne bastelst oder sogar ein bisschen nähen kannst, kannst du diese Geschenkverpackung auch liebevoll selbst machen.

Nicht nur so ein Nikolausstiefel kommt für alle Verpackungsmuffel wie gerufen: Auch eine klassische Geschenktüte erpart dir das Einpacken. Diese gibt es sowohl in schlichtem Design als auch mit Weihnachtsmotiven. Damit es beim Verschenken spannend bleibt und der oder die Beschenkte nicht gleich bei der Übergabe der Tüte deren Inhalt erspähen kann, könntest du diese mit ein bisschen Seidenpapier auslegen und somit das Geschenk ein wenig bedecken. Hübsch dekoriert mit ein paar Tannenzweigen (mit oder ohne Baumschmuck) wird das Ganze dann auch noch zu einem wahren Hingucker!

Geschenke verpacken: originell, easy und super personalisierbar mit der Geschenktüte

4. Stilvoll und modern verpackt

Für ein harmonisches Gesamtbild unterm Weihnachtsbaum unser Tipp: Wähle Geschenkpapier und Geschenkband aus, das farblich auf deinen Baumschmuck abgestimmt ist. Für ein stilvolles Weihnachtsfest bei dem alles zusammenpasst! Wer beim Geschenke verpacken für das Weihnachtsfest up-to-date sein möchte, greift auf eine schwarz-weiß-Farbkomi zurück: Schlicht, edel und trendy!

5. Geschenke verpacken super praktisch in einer Box

Geschenkbox in klassischen Weihnachtsfarben: Rot und Weiß

Eine fertige Geschenkbox oder Schachtel sieht nicht nur sehr gut aus, sie ist auch unglaublich praktisch! Hier finden alle möglichen Geschenke einen Platz: Ob mehrere Kleinigkeiten von denen du nicht weißt wie du sie am besten zusammen verpacken kannst, oder auch Geschenke mit einer besonderen Form, die einfach zu schwierig zu verpacken sind. Im Gegensatz zur Geschenktüte oder dem Nikolausstiefel ist die Box besonders gut geeignet für Personen die es unterm Weihnachtsbaum am liebsten klassisch mögen.

Unser Tipp für mehr Individualität: Schnapp dir einen Schuhkarton und gestalte diesen sowohl von außen als auch von innen ganz nach deinem Geschmack! Auf diese Weise kannst du das Ganze personalisieren und überreichst zum Weihnachtsfest ein Geschenk, welches ganz bestimmt jede Menge Bewunderung ernten wird!

Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – Personalisiserte und selbstgestaltete Verpackungen liegen dabei voll im Trend!

Geschenke verpacken macht besonders viel Spaß, wenn das Drumherum stimmt: Lade doch ein paar Freunde zum Advents-Teekränzchen ein, spielt kitschige Weihnachtslieder ab und werdet gemeinsam kreativ. Gute Laune garantiert!

Du suchst noch nach dem richtigen Weihnachtsgeschenk? Lass dich von unserem Geschenkeguide inspirieren:

Diese und viele weitere Geschenkideen findest du in unserem Onlineshop www.lomado.de – viel Spaß beim Stöbern und beim Verschenken!

Sie mögen eventuell auch