Home Allgemein Hängelampe im Wohnzimmer – ein leuchtender Blickfang

Hängelampe im Wohnzimmer – ein leuchtender Blickfang

Von Jana Möller
38 x angesehen

Lampen werden bei der Einrichtung und Dekoration eines Zimmers häufig noch recht stiefmütterlich behandelt. Dabei kann die Wahl der richtigen Leuchte den Look des Raumes komplett machen und zudem noch für ein gemütliches Ambiente sorgen. Sie ist sozusagen das i-Tüpfelchen bei der Inneneinrichtung. Besonders die Hängelampe (häufig auch Pendelleuchte genannt) liegt derzeit voll im Trend und wird vielleicht auch schon bald dein Wohnzimmer schmücken?

Eine Hängelampe im Wohnzimmer mit passender Stehlampe sorgt für ein harmonisches Gesamtbild und ein gemütliches Ambiente

Hängelampe im Wohnzimmer: Wo platzieren?

Die meisten Leute befestigen eine Hängelampe für gewöhnlich über dem Esszisch. Doch auch im Wohnzimmer macht sie eine gute Figur: Eine Möglichkeit ist das Anbringen direkt über dem Couchtisch. Auf diese Weise hebst du dieses Möbelstück hervor. Doch auch über einem Sessel macht sich eine Hängeleuchte gut. So kreierst du ein gemütliches Plätzchen und schaffst eine neue Lichtquelle an einem Ort, an dem sonst keine Beleuchtung wäre. Am besten sieht diese Variante in der Ecke eines Zimmers aus.

Zwei Hängelampen rahmen das Sofa ein

Solltest du an deinem Wunschort keinen Anschluss für eine Hängelampe haben, kannst du eine Verlängerung mithilfe eines Deckenkabels an die auserwählte Stelle führen. Übrigens: eine Hängelampe im Wohnzimmer muss nicht immer genau über einem Möbelstück aufgehängt werden. Ein bisschen Asymmertrie sorgt für einen coolen und lässigen Look!

Worauf du beim Kauf einer Hängelampe achten solltest:

Eine Hängelampe ist weit mehr als nur eine einfache Lichtquelle – sie ist ein kunstvolles Designobjekt das Herzen höher schlagen lässt. Damit du auch deine Freude an diesem Wohnaccessoire haben wirst, solltest du beim Kauf auf Folgendes achten:

  • Prüfe zunächst ob du genug Platz für eine mehrflammige Hängelampe hast, oder ob du dich lediglich auf eine einflammige Leuchte konzentrieren musst
  • Soll die Hängelampe höhenverstellbar sein? Wenn ja, achte auf ein Seilsystem
  • Möchtest du die Helligkeit flexibel regeln können? Überprüfe vor dem Kauf, ob die mitgelieferten Glühbirnen oder LEDs auch als dimmbar ausgewiesen sind
Zwei Hängelampen neben dem Sofa – Dank starkem Farbkontrast kommen die Leuchten besonders gut zur Geltung

So findest du die passende Hängelampe für dein Wohnzimmer

Ein pompäser Kronleuchter? Eine einzelne hängende Glühbirne im industrial Look? Oder doch lieber eine romantische Pendelleuchte in zartem Landhausdesign? Je nachdem wie du dein Wohnzimmer eingerichtet hast solltest du auch bei Wahl der passenden Hängelampe viel Wert auf die kleinen Details legen. So eine Lampe rückt im wahrsten Sinne des Wortes den ganzen Raum ins richtige Licht.

Damit dein Zimmer harmonisch wirkt solltest du eine Lampe wählen die den Rest der Einrichtung komplementiert. Das heißt aber nicht, dass du nicht ruhig mutig sein darfst. Ein knallbunte Hängelampe im Wohnzimmer kann einen ansonsten minimalistisch gehaltenen Raum aufwerten und ihm den letzten Feinschliff geben.

Kronleuchter Wohnzimmer

Falls die Leuchte möglichst viel Licht spenden soll: Hänge sie sehr hoch auf. Möchtest du lieber einen bestimmten Punkt in Szene setzen und beleuchten, hänge die Lampe etwas tiefer auf. Als Faustregel gilt allerdings: Die Hängelampe sollte mindestens 2 m über dem Fußboden hängen oder ca. 60 cm über einem Tisch.

Moderne Hängelampen aus unserem Onlineshop:

Du bist noch auf der Suche nach der passenden Leuchte für dein Wohnzimmer? Schau doch mal in unserem Onlineshop vorbei! Hier findest du ein große Auswahl unterschiedlichster Lampen und Leuchten für jeden Wohnstil!

Sie mögen eventuell auch