Home Allgemein Jugendzimmer einrichten mit LEEDS-10

Jugendzimmer einrichten mit LEEDS-10

Von Nolik Schnittger
27 x angesehen

Ein Jugendzimmer muss vielen Ansprüchen gerecht werden. Es muss gemütlich sein und darf nicht zu kühl wirken. Gleichzeitig ist ein kindliches und unordentliches Zimmer der Albtraum eines jeden Jugendlichen, da es die Zeit ist, in der man erwachsen wird und man den Weg zum schlichten und ordentlichen Design hin gehen möchte. Daher sollte es elegant und cool aber auch individuell und nicht spießig wirken. Auf der anderen Seite muss ein Jugendzimmer Funktionalität beweisen. Es muss bereit sein für den Besuch von Freunden, den Alltag zwischen Schule und Hobbies und die vielen Interessen, denen man im Laufe seiner Jugend nachgeht.

LEEDS-10 – Modern, preiswert und ästhetisch

Mit unserer stärksten Jugendserie LEEDS-10 wollen wir Dir zum besten Preis helfen, all diese Dinge in einem einzigen Zimmer zu vereinbaren. Die Farbkombination aus Weiß, Lava, Denimblau und Sandeiche stellt eine zeitlose und stylische Möglichkeit dar, ein cooles Jugendzimmer einzurichten, das mithilfe der blauen Farbelemente keineswegs zu langweilig wirkt. Farben lassen den Raum fröhlicher, lockerer und weniger schwer wirken. Das Denimblau ist dabei die ideale Wahl, da es dem Zimmer nicht die Ruhe nimmt und dem schlichten Design der Möbel treu bleibt. Gleichzeitig sind die anderen Töne schlicht und elegant und wirke sehr erwachsen. Die Formgebung der Möbel ist schlicht gehalten, sodass Dein Zimmer nicht zu überladen wirkt, wenn Du es mit all Deinen Lieblingsgegenständen einrichtest. Im Kontrast dazu wirken die Querelemente in Lava innovativ und lockern die Möbel auf.

Bestes Design trifft auf höchste Funktionalität

Auch um die Funktionalität brauchst Du Dir bei LEEDS-10 keine Gedanken zu machen. Alle Möbel der Serie sind mit Melaminharz beschichtet und somit kratz- und stoßfest und sehr robust. Du kannst Dich also ganz auf Deinen Alltag konzentrieren, ohne zu fürchten, Dich in Deinen eigenen vier Wänden zu vorsichtig bewegen zu müssen. Hochwertige Metallscharniere und moderne Edelstahlgriffe sorgen dafür, dass Du deine Möbel immer wieder gerne benutzt – auch nach langer Zeit noch.

Die LEEDS-10 Möbel in ihrer Umgebung

Durch ihr ruhiges und harmonisches Design lassen sich die Möbel fürs Jugendzimmer auch hervorragend mit anderen Möbeln kombinieren und machen in jedem Raum eine tolle Figur. Ob einzeln oder im Set, Du kannst Deinen Raum optimal nutzen und Dir die Möbel so zusammenstellen, wie du sie benötigst. Warme Erdtöne oder Pastellblau sowie weiß passen als Wandfarbe besonders gut zu den Möbeln. Tipps zum Dekor sind für Jugendzimmer schwierig, da ihr Zimmer schon mit all ihren Leidenschaften gefüllt ist. Dennoch empfehlen wir, sich bei den Sitzgelegenheiten an weichem Leder in Cognac zu orientieren, um das Zimmer -gepaart mit indirektem Licht- in einen gemütlichen Rückzugsort zu verwandeln, auf den man sich tagsüber freut.

Sie mögen eventuell auch