Home Allgemein Kinderzimmer Deko – So wird’s wunderschön!

Kinderzimmer Deko – So wird’s wunderschön!

Von Jana Möller
25 x angesehen

Für unsere Liebsten wollen wir nur das Beste. Dazu gehört auch: Ein Kinderzimmer das keine Wünsche offen lässt. Daher findest du in diesem Magazin-Beitrag ganz viel Inspiration, Tipps und Ideen zur Gestaltung des Kinderzimmers, sowie unsere liebsten Dekoartikel aus dem World Wide Web zum nachshoppen! Viel Spaß beim Stöbern und lass dich inspirieren!

Wanddeko im Kinderzimmer

Eine wunderbare und einfache Möglichkeit ein Kinderzimmer schön zu gestalten beginnt bereits bei den Wänden. Du kannst die Wände einfarbig streichen, eine Akzentwand gestalten oder auch mit Bildern, Regalen und sonstigen Wohnaccessoires schmücken. Deiner Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt! Ein paar wunderschöne Ideen und Anregungen findest du in den folgenden Bildern! Worauf wartest du noch? Es ist an der Zeit kreativ zu werden!

Eine Wand mit Bergmotiv – kinderleicht selbstgemacht!

Wandgestaltung für Natur- und Bergliebhaber: Einfach mit Malerkrepp Dreiecke abkleben und in den Farben deiner Wahl streichen. Der Hintergrund kann in einem zarten Himmelblau gestrichen werden. Muster mit geometrischen Formen an die Wand zu malen ist super easy, macht viel Spaß und du erzielst einen genialen Effekt! Für ein Kinderzimmer das so gar nicht 08/15 ist und garantiert Jeden zum Staunen bringt.

Geometrische Muster einfach vorzeichnen, abkleben und in den Lieblingsfarben streichen

An den Kinderzimmerwänden kannst du dich nicht nur farblich, sondern auch mit diversen Materialien aus dem Bastelfachgeschäft austoben. Ein super Idee für eine Wand an der das Kinderbett steht: Schneide aus goldfarbenem Bastellpapier Sterne in unterschiedlicher Größe, sowie einen Mond aus. Diese klebst du wild verteilt an die Wand. Eine Lichterkette passt auch prima dazu und bringt die Sterne am Abend zum Funkeln. Du nähst gerne? Ein paar flauschige Wolken aus weißem Filzstoff fügen sich ebenfalls gut in dieses verträumte Wandgestaltungs-Konzept ein!

Goldene Sterne, Lichterketten oder Wolken: Kinderzimmer Deko die für süße Träume sorgt

Das Themen-Kinderzimmer

In keinem anderen Raum in deinem Zuhause bietet es sich so an wie im Kinderzimmer: Die Gestaltung rund um ein Thema oder ein Motto. Von Prinzessinen-Traum über Piratenbude bis hin zum Weltraumzimmer ist alles möglich. Lass dich bei der Planung und Gestaltung des Kinderzimmers von den Hobbys und Vorlieben deines Sprösslings inspirieren. Aber Achtung: Die Geschmäcker der Kleinen ändern sich schnell und häufig. Daher unser Tipp: Eine neutrale Basis kreieren die sich nach belieben umgestalten und mit wenig Aufwand umdekorierten lässt!

Lieblingstiere als Motto für die Kinderzimmergestaltung

Besonders gut geeignet für die Kleinsten: Ein Kinderzimmer mit Tiermotiven. Dazu einfach eine neutrale Wandfarbe wählen und aus Bastelkarton oder aus Holz Tiermotive fertigen. Diese lassen sich, sobald das Kind größer wird, einfach wieder abnehmen. Die Wandfarbe kann bleiben und das Zimmer neu dekoriert werden. Auch Möbel lassen sich prima nutzen um das Reich der Kleinsten kindgerecht zu gestalten. Besonders beliebt sind Hochbetten die auch zum Spielen genutzt werden können und nicht nur als reine Schlafstätte dienen. Jede Menge solcher Spielbetten findest du in unserem Online-Shop!

  • Prinzessinnen-Bett inklusive Tunnel, Vorhang und Tasche: Modell HELSINKI
  • Hochbett in Baumhaus-Optik für Entdecker und Wald-Liebhaber: Modell BERGEN

Ein Motto-Zimmer der Extra-Klasse findest du im Folgenden. Hier wurden Kinderzimmermöbel aus dunklem Holz gewählt und die Wände in eine Wasserlandschaft verwandelt. Mit Wandtattoos wurde dem ganzen dann das i-Tüpfelchen aufgesetzt. Motive wie Wale und Fische sind bei Kindern beliebt und können irgendwann einfach ausgetauscht oder ganz abgenommen werden. Accessoires wie ein Teppich in der gleichen Farbe wie die Wand und ein Rettungsring am Kopfende des Bettes machen daraus eine stimmige Sache. So ein Motto Kinderzimmer sieht auf den ersten Blick aufwendig aus, doch alles was es dafür braucht ist eine gute Idee und ein paar gut geplante Kaufentscheidungen. Das Wichtigste bei all der Planung ist aber: Immer auf die Bedürfnisse des Kindes einzugehen. Denn wem nutzt schon das perfekt gestylte Kinderzimmer wenn das eigene Kind sich darin nicht wohlfühlt und lieber immer im Wohnzimmer spielt?

Kinderzimmer Deko der Extraklasse: Wenn alles perfekt aufeinander abgestimmt ist

Kinderzimmer Deko Must-Haves: Lampen und Textilien

Für besonders viel Gemütlichkeit sind kuschelige Accessoires wie Kissen, Stofftiere und Kuscheldecken unverzichtbar. Du könntest eine kleine Lese-Ecke einrichten, indem du eine kleine Kinder- oder Babymatratze auf den Boden legst, und darauf ein paar Kuscheldecken und Kissen verteilst. Noch wohnlicher wird es mit einem Betthimmel darüber. Für ganz viel Wärme und Behaglichkeit sorgen Lampen und Lichterketten. Aber Achtung: Lichterketten immer außer Reichweite kleiner Kinder anbringen! Damit kreierst du eine tolle kleine Ecke in der auch das Lebendigste Kind mal zur Ruhe kommen kann und wohlige Entspannung findet.

Eine kuschelige Ecke für entspannte Lese-Momente

Die schönsten Dekoartikel für das Kinderzimmer

Das Sahnehäubchen bei jeder Planung und Umgestaltung eines Raumes ist immer die Deko. Erst wenn diese platziert wurde fügt sich alles zusammen und es entsteht ein harmonisches Gesamtbild. Wunderschöne Dekoartikel rund ums Kind findest du hier von uns zusammengetragen. Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

Sie mögen eventuell auch