Home Allgemein Sommermodetrends im Grünen

Sommermodetrends im Grünen

Von magazin
8 x angesehen

Laut dem Verband der Deutschen Möbelindustrie hat mit rund 70 % ein Großteil der Bevölkerung die Möglichkeit, es sich draußen auf einem eigenen Balkon, in ihrem Garten oder auf der Terrasse gemütlich zu machen und die Sonne zu genießen. Die Tendenz zu weiteren Wohnräumen mit eigenem Außenbereich wächst stetig – umso wichtiger wird es also, sich mit den beliebtesten und schönsten neuen Trends und Ideen für die Gestaltung des eigenen kleinen Frischluftparadieses zu beschäftigen.
Immer lieber und häufiger wird also in Outdoormöbel, Gartendeko und Pflanzen investiert, um es sich auf seinem eigenen kleinen Fleckchen Grün besonders schön zu machen. Ob aus Holz, Metall oder Kunststoff – ganz stark im Trend sind gegenüber den massiveren Möbeln sind momentan gemütliche Outdoor-Sofas mit dicken Polstern, die zu langen entspannenden Stunden in der Sonne einladen. Die gibt es in den verschiedensten Variationen, wie zum Beispiel Sofas, die sich zu einer Liege umwandeln lassen. Und es wird noch gemütlicher mit den sogenannten Daybeds, Tagesbetten, die man im Grünen platzieren und für einen herrlichen Mittagsschlaf oder als Refugium für entspannte Lesestunden nutzen kann. Gemütlich und entspannt wird es in allen Bereichen, auch, wenn es ums Essen oder eine Tasse Kaffee in der Sonne geht: Lounge-Möbel, also einladende, lässige Möbelstücke, die eine sommerlich leichte Atmosphäre schaffen, werden immer beliebter.

1. Photo by Joel Clements on Unsplash
2. Photo by Roberto Nickson (@g) on Unsplash

Sie mögen eventuell auch