Home Allgemein Schlafzimmer Lampen und Leuchten – Design und Gemütlichkeit

Schlafzimmer Lampen und Leuchten – Design und Gemütlichkeit

Von Manuel
43 x angesehen

Schlafzimmer-Leuchten sorgen für die richtige Stimmung, helfen zu finden, was du im Kleiderschrank suchst. Oder möchtest du vor dem Einschlafen gerne noch ein gutes Buch lesen?

Mit der richtigen Beleuchtung ist das kein Problem. Da eine Lampe allein alle Gelegenheiten und Anforderungen selten erfüllen kann, sollte man darüber nachdenken eine gute Kombination aus verschiedenen Leuchtmitteln zusammen zu stellen. Um eine gute Gemütlichkeit im Schlafzimmer zu erreichen ist es also vorteilhaft, wenn man auf verschiedene Lichtquellen setzt.

Eine Tischlampe auf der Kommode, Stehlampen am Bett für die richtige Beleuchtung beim Lesen – die optimale Verteilung an Lichtquellen.

nachtkommode-corozal-61-in-weiss-und-san-remo-eiche-nb-mit-griffschale-b-h-t-53-50-36cm~2

Stehlampen, die neben dem Kopfende des Bettes stehen sind besonders praktisch, sie bekommt eine doppelte Funktion. Leuchtet sie nämlich gegen die Wand wirkt ihr Licht indirekt und dadurch noch gemütlicher.

Klassische Tischlampen benötigen natürlich einen Nachttisch. Dafür geben sie ein tolles Licht und oftmals kann der Lampenschirm ganz einfach gewechselt werden, was zusätzliche Flexibilität beim Einrichten gibt. Transparente Lampenschirme sind auch ein wirklicher Hingucker. Denn so wird die Lampe nur zur einfach Lichtquelle, sondern erleuchtet praktisch selbst.

Eine Kombination mit dunklen Mustertapeten macht es erforderlich, eine entsprechend ausreichende Beleuchtung zu erzielen. Und eine Wahl an verschiedenen Leucht-Modi ist doch auch etwas Schönes.

nachtkommode-dallas-61-im-industrial-stil-absetzungen-matera-anthrazit-und-dekor-stirling-oak-nb-b-h-t-ca-55x48x45cm~4

Wenn ihr eure persönlichen Highlights an Lampen und Leuchten besorgt habt, schaut doch einfach mal in unserem SHOP vorbei und liebäugelt mit unserem vielfältigen Angebot an schicken Schlafzimmern!

Sie mögen eventuell auch