Badezimmer Trends 2022 mit viel Holz und Fliesen im Terrazzo Stil

Badezimmer Trends 2022

Von # jana
312 x angesehen

Diese Badezimmer Trends solltest du kennen! Egal ob du den gesamten Raum renovieren oder der Nasszelle ein Style-Update verpassen möchtest: Hier findest du Ideen und Tipps zur Verschönerung des Badezimmers. Wir stellen dir die neusten Badezimmer Trends 2022 vor und zeigen dir, wie du diese Zuhause nachstylen kannst! Von clean und minimalistisch über knallig bunt und farbenfroh bis hin zu schwarzer Eleganz: Bist du bereit für dein neues Traumbad?

Hier die neusten Badezimmer Trends 2022 auf einen Blick:

  • Im Zeichen der Natürlichkeit
  • Stilvoll einrichten in dunklen Nuancen
  • Farbige Möbel
  • Clean und simpel
  • Fliesentrends für das Badezimmer
  • Badezimmer Trends 2022: Beleuchtete Möbel
  • Kleinmöbel für das Bad für ein wohnliches Ambiente

Im Zeichen der Natürlichkeit

Modernes Badezimmer mit viel Holz
Viel Holz schafft Natürlichkeit im Bad

Im Bad wird es immer wohnlicher. Karge, weiße Fliesen sind passé. Die Wände und der Bodenbelag bekommen einen neuen Look. Besonders gefragt sind Natursteinfliesen in einem hellen Sand-Ton. Auch dekorative Akzente aus Holz liegen im Trend! Wichtig bei der Konstruktion ist eine ausreichende Luftzirkulation. Ursprüngliche und grobe Strukturen wie rau verputzte Wände oder eine Naturstein-Mauer sind ebenfalls angesagt. Einen lebhaften Kontrast bildet die Badezimmer Deko im modernen Look. Dazu gehören runde Spiegel mit integrierter LED-Beleuchtung. Aber auch andere Accessoires wie Vasen aus Steingut und Körbe aus Seegras oder Rattangeflecht kreieren ein harmonisches Gesamtbild. Kunstvolle Wandbilder sowie edle Seifenspender aus Glas sorgen für weitere aufregende Kontraste. Den perfekten Abschluss bilden getrocknete Gräser mit langen Stielen in bodentiefen und üppigen Vasen. Auch ausladende Zimmerpflanzen passen wunderbar zum Badezimmer Trend Natürlichkeit. Holzmöbeln und Deko aus Naturmaterialien erzeugen ein warmes Ambiente voller Charme!

So stylst du den Badezimmer Trend 2022:

  • organische Silhouetten
  • helle Farbtöne
  • Erdtöne
  • viel Holz
  • Raue Strukturen
  • aufregende Kontraste
  • Gräser oder grüne Zimmerpflanzen

Exkurs: Holzmöbel im Badezimmer?

Ja! Fakt ist: Holz atmet. So wie es Feuchtigkeit aufnehmen kann, genauso gut kann es diese auch wieder abgeben. Die große Sorge, Holz hätte im Badezimmer nichts zu suchen, ist unberechtigt. Denn: Holz wird auch in der Küche verwendet, es werden Fenster aus Holz gebaut, ja sogar Häuser und Schiffe. Der Kontakt mit Wasser ist also keineswegs ein Problem für Holz. Wichtig ist nur die richtige Verarbeitung und Pflege:

Die Wahl der richtigen Holzsorte spielt natürlich auch eine zentrale Rolle. Unempfindliche und harte Sorten wie Eiche, Kiefer, Fichte und Walnuss eignen sich besonders gut. Ganz vorne dabei: Bambus. Badmöbel aus Holz sollten speziell aufbereitet sein. Das kann mithilfe einer Lasur, Öl oder mit Lack geschehen. Das macht sie widerstandsfähig. Ein weiteres Fazit: Holz ist gut für das Raumklima. Achte darauf, dass du Wasserspritzer direkt wegwischt, keine chemischen und aggressiven Reinigungsmittel benutzt und dein Holz regelmäßig mit einem Pflegeöl behandelst. Dann ist es gut geschützt und du wirst sehr lange Freude daran haben!

Stilvoll einrichten in dunklen Nuancen

Badezimmer Trend 2022 dunkle Bäder
Trend: Badezimmer im dunklen Design

Dunkle Badezimmer erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Scheu vor anthrazitfarbenen Möbeln und Fliesen nimmt ab. Denn: Das Endergebnis überzeugt! Statt düster wirken dunkle Bäder viel eher edel und gemütlich. Die dunklen Töne lassen den Raum kleiner wirken, dafür kann man sich ein wenig geborgener und geschützter fühlen. Die Wirkung des dunklen Badezimmer-Stylings variiert je nach Materialeinsatz. Kombinierst du dunkle Möbel mit dunklen Wänden und dunklen Armaturen, kann dein Bad zu einem eleganten Refugium werden. Setzt du auf strahlende Akzente in Roségold, Glaswaschbecken und auffällige Wandleuchten, bekommt der Raum ein besonders glamouröses Erscheinungsbild!

Achtung: Beim Einrichten eines dunklen Badezimmers gibt es ein paar Stolperfallen: Weiße Wände und ein weißer Boden sind keine guten Voraussetzungen für diesen Badezimmer Trend. Dieser macht nur Sinn, wenn du auch die Fliesen austauscht. Der dunkle Look funktioniert auch nicht immer gut mit weißen Waschbecken. Der Kontrast zwischen Weiß und Schwarz ist einfach zu stark. Besser: Die Kombination aus einem matten Anthrazit mit einem Waschbecken Schwarz oder umgekehrt. Hier sind moderne Aufsatzbecken und Armaturen gefragt!

So stylst du den Badezimmer Trend:

  • Fliesen und Bodenbelag in mattem anthrazit
  • Dunkle Aufsatzbecken
  • Dunkle oder goldfarbenen Armaturen
  • Keine zu starken Kontraste mit der Farbe Weiß
  • Edle Leuchten passen gut dazu
  • Zimmerpflanzen bringen Leben und Frische in den Raum

Farbige Möbel

Badezimmertrend bunte Möbel mit Fliesen im Terrazzo Stil
Badezimmertrend: Bunte Möbel und Fliesen im Terrazzo Stil

Mut zur Farbe! Bunte Bäder liegen voll im Trend! Mit hellen Pastelltönen bekommt dein Bad einen frischen und freundlichen Look! Mit einer gemusterten Wandtapete erzeugst du ein fröhliches Ambiente in deinem Bad – so wird das frühe Aufstehen unter der Woche gleich viel angenehmer! Trendfliesen im Terrazzo Stil, wie im obigen Bild zu sehen, bieten eine weitere Möglichkeit, um frischen Wind in den Raum zu bringen. Ein luftiges Hellblau genauso wie ein frisches Mint lassen den Raum größer und weiter wirken. Ein sattes Waldgrün sorgt für einen starken Auftritt. Dazu passen goldfarbene Armaturen und Füße gut. Ebenfalls immer gängiger: Grau lackierte Holzmöbel. Ausgestattet mit weißen Knopf-Griffen versprüht dein Bad den unverwechselbaren Landhaus-Charme. Ein helles Pastell-Rosa zählt ebenfalls zu den neusten Badezimmer Trends 2022! Kombiniert mit anderen Pastellfarben entsteht ein harmonisches Gesamtbild.

So stylst du diesen Trend:

  • Wähle ein Badmöbel-Set in einer Farbe deiner Wahl
  • Kombiniere mehrere Pastelltöne
  • Einzelne Badmöbel können in einer kräftigen Farbe ausgesucht werden
  • Wähle moderne Armaturen passend zu der Farbe der Badmöbel
  • Fliesen im Terrazzo Stil oder eine Mustertapete bringen ebenfalls Farbe ins Bad

Clean und simpel

Clean und simpel - Minimalismus im Badezimmer
Minimalismus im Badezimmer schafft Ruhe und Erholung

Weniger ist mehr: Die großen Themen unserer Zeit wie Nachhaltigkeit und achtsames Konsumverhalten, spiegeln sich auch in den neusten Badezimmer Trends 2022 wider. Moderne Bäder sind simpel und schnörkellos eingerichtet. An der Wand befestigte Waschtische ohne Füße, grifflose Fronten und klare Kanten. Moderne Badmöbel bestechen durch ihre Einfachheit und Eleganz. Für alles, was man besitzt, wird ein fester Platz bestimmt. So liegt nichts herum. Das aufgeräumte Erscheinungsbild bringt Ruhe in den Raum. Keine Verzierungen, kein Kram, kein Stress. Ein cleaner Look entspannt und erleichtert ganz nebenbei noch das Reinigen, da nichts weggeräumt und hin und her geschoben werden muss. Voraussetzung für diesen Look sind drei Dinge:

  1. Genügend und vor allem clever geplanten Stauraum
  2. Die Bereitschaft, sich auf wesentliche Dinge bei der Pflege zu beschränken. Niemand benötigt sieben Tagescremes, fünf Lippenpflegestifte etc. Reduziere die Menge deiner Hygieneprodukte und behalte diesen Kurs bei.
  3. Moderne Badmöbel mit klarem Design

Das Ergebnis: ein stets aufgeräumtes Badezimmer voller Klarheit und ohne Störfaktoren. So kannst du dich bei deiner täglichen Pflegeroutine so richtig entspannen und wohlfühlen!

So stylst du diesen Trend:

  • Moderne Badmöbel ohne Griffe und Füße
  • Klare Linien
  • Reduzierte Deko
  • Sämtliche Pflegeprodukte in Schränken, Schubladen und Körben verstauen

Fliesentrends für das Badezimmer

Badezimmer Trend Mosaikfliesen
Filigrane Mosaike, genauso wie Fliesen im Terrazzo Stil und XL-Marmorfliesen liegen voll im Trend

Neu: Fliesen werden nur noch im Nassbereich verlegt! Wände und Böden können unabhängig von der Wandgestaltung gewählt werden. Neuster Trend: Lehmputz in warmen Erdtönen an den Wänden. Eine ausdrucksstarke Motivtapete ist eine weitere Option, mit der du den Raum modernisieren kannst. Marmorfliesen im Großformat für ein fugenloses Erscheinungsbild wirken besonders edel und liegen ebenfalls voll im Trend! Ein weiterer Fliesentrend im Bad: Filigrane und kunstvoll arrangierte Mosaike. Ebenso gefragt ist eine Boden- und Wandgestaltung im Terrazzo-Stil. Du siehst, hier ist für jeden Geschmack und jeden Einrichtungsstil etwas dabei!

So stylst du diesen Trend:

  • Fliesen nur noch im Nassbereich verlegen
  • Lehmputz vom Profi anbringen lassen
  • Entweder sehr große Marmorfliesen oder sehr filigrane Mosaik-Fliesen
  • Fliesen im Terrazzo-Stil liegen voll im Trend
  • Bei schlichten Fliesen in einer Mietwohnung: Motivtapete über dem Fliesenspiegel anbringen
  • Warme Erdtöne, grau und mattes Anthrazit sind modern

Badezimmer Trends 2022: Beleuchtete Möbel

Beleuchtete Badspiegel und Badmöbel mit LED liegen voll im Trend
Beleuchtete Möbel und Badspiegel sorgen für eine angenehme Lichtstimmung im Bad

Badmöbel mit integrierter LED-Beleuchtung sind gefragt wie nie. Ein stimmungsvolles Lichtkonzept taucht den gesamten Raum ein wohliges Ambiente. Verleihe dem Zimmer einen einzigartigen Charakter und jede Menge Charme! Einfach einen LED Spiegel auswählen und das wundervolle Licht am Abend und am Morgen genießen. Runde Modelle sind derzeit besonders angesagt. Doch auch klassische Spiegelschränke haben ein Style-Update erhalten: Neue Modelle verfügen über ein Lichtband oder eine integrierte Aluschiene mit LED. Die Beleuchtung ist unauffälliger als bei herkömmlichen LED-Spots. Das Ergebnis: Ein sanftes Licht, das wunderbar entspannend ist und zu einer kleinen Auszeit einlädt. Eine weitere Option sind Vitrinenschränke mit integrierter Beleuchtung. Diese eignen sich besonders gut, um schöne Pflege- oder Kosmetikprodukte zur Schau zu stellen. Doch auch Deko findet hier einen guten Platz, um bewundert zu werden. Beleuchtete Badezimmermöbel können eine Deckenleuchte ersetzen und so vor allem am Abend für eine stimmungsvolle und gemütliche Atmosphäre sorgen. Ein Ambiente zu Wohlfühlen versprechen auch strahlende Akzente in Gold oder Kupfer.

So stylst du den Trend:

  • Hänge einen runden LED-Spiegel über deinen Waschtisch
  • Alternativ: Ein beleuchteter Spiegelschrank
  • Wer mag klebt einen LED-Streifen unter seinen Waschtisch, für noch mehr Ambiente-Beleuchtung
  • Ein stylisher Vitrinenschrank spendet ein wohliges Licht und bringt deine Badezimmerdeko zum Strahlen
  • Akzente aus Gold funkeln besonders schön

Kleinmöbel für das Bad für ein wohnliches Ambiente

Kleinmöbel wie Hocker oder Kommoden im Bad machen dieses noch wohnlicher
Kleinmöbel machen aus dem Bad zusätzlichen Wohnraum zum Wohlfühlen

Ein schmales Sideboard, eine Kommode mit Schubladen, ein hoher Vitrinenschrank, ein Hocker oder eine Sitzbank: immer mehr Möbel, die wir eigentlich nur aus dem Wohnbereich kennen, finden sich im Sanitärbereich wieder. Das Badezimmer ist längst zu einem komfortablen Aufenthaltsraum geworden. Die hier verbrachte Zeit gilt als Me-Time. Während ausgiebiger Pflegerituale und kleiner Spa-Momente daheim lässt sich der hektische Alltag ganz schnell wieder vergessen. Eine dekorative Bank lädt zum Platz nehmen ein. Auch als praktische Ablage oder und kleine Deko-Fläche ist sie verwendbar. In einer schmalen Kommode kannst du zusätzliche Kosmetik- oder Pflegeartikel verstauen. Auch als Aufbewahrung von Schmuck oder anderen Accessoires kannst du ein zusätzliches Sideboard gut nutzen. Wichtig: Die Möbel sollten speziell für das Bad konzipiert sein. Ansonsten halten sie der Feuchtigkeit nicht lange stand. Außer: du pflegst diese Holzmöbel regelmäßig mit einem Pflegeöl oder wählst bereits beschichtete Modelle. Du findest Vitrinenschränke, Hochschränke, Wandregale und vieles mehr in immer mehr Badmöbel Serien. Die umfangreichen Sets aus unserem Onlineshop lassen sich beliebig zusammenstellen.

So stylst du den Trend:

  • Sideboard, Kommode, Vitrine oder Hochschrank für das Bad
  • Bank, Hocker, Sessel oder Sitzpouf
  • Wandregale oder Bilder anbringen
  • Dekorieren wie im Wohnzimmer mit Kerzenständern, etc.
  • Ein Teppich und eine große Pflanze machen das Bad noch wohnlicher

Welcher Badezimmer Trend 2022 ist dein Favorit?

Sie mögen eventuell auch