Home Allgemein Möbelkauf im Internet – Darauf solltest du achten!

Möbelkauf im Internet – Darauf solltest du achten!

Von # jana
50 x angesehen

Möbel bequem und einfach online shoppen – das ist super praktisch, spart Zeit und manchmal vielleicht auch noch Geld. Und wie man jetzt das riesengroße Sofa oder die zwei Meter hohe Vitrine ins Auto bekommen soll, darüber braucht man sich auch keine Gedanken zu machen. Alles wird bequem nach Hause geliefert. Doch wie erkenne ich eigentlich einen seriösen Onlineshop und worauf sollte ich als Verbraucher achten, wenn ich Möbel im Internet bestelle? Hier kommen die Antworten!

Es ist bequem, einfach und man kann sich mit der Kaufentscheidung so lange Zeit lassen, wie man möchte: Onlineshopping bietet viele Vorteile – Wenn man es richtig macht!

Wie erkenne ich einen seriösen Onlineshop?

Einen seriösen und vertrauenswürdigen Onlineshop erkennst du als erstes am Impressum, sprich es gibt Kontaktdaten wie eine Postanschrift, einen Namen, eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse. Vorsicht bei Onlineshops die als Adresse lediglich ein Postfach angeben. Zudem kannst du auf Gütesiegel achten, wie zum Beispiel “Trusted Shops” oder das Käufersiegel “Sicher einkaufen”, oder ähnliche.

Klar formulierte AGB’s sind ebenfalls ein Indiz für einen seriösen Onlineshop. Du findest alle Informationen zum Bestellvorgang, zur Lieferung, zum Rückgaberecht, etc. Zudem sollte ein seriöser Onlineshop dem Kunden auch Informationen bezüglich des Datenschutzes offenlegen.

Zu guter Letzt kannst du immer auch einen Blick auf die Bewertungen und Rezensionen im Internet werfen. Sehr viele gute Bewertungen, die ausschließlich in englischer Sprache verfasst wurden und sehr allgemein gehalten sind, können ein Hinweis auf gekaufte, sprich gefälschte Bewertungen sein. Realistischer ist ein guter Mix aus vielen zufriedenen, aber auch ein paar unzufriedenen Kunden. Schließlich gibt es immer mal ein paar Menschen, die einfach mal Pech mit der Lieferung hatten oder aus einem anderen Grund nicht zufrieden waren. Zu viele negative Bewertungen sollte es dann allerdings auch nicht geben, das könnte an der Zuverlässigkeit des Shops zweifeln lassen.

Online Shopping bietet viele Vorteile

Vorsicht bei vermeintlichen Super-Schnäppchen

Artikel zu absoluten Schnäppchen-Preisen die zu gut sind, um wahr zu sein? Klingt sehr verlockend, doch hier ist immer Vorsicht geboten! Hier hilft nur: Preise vergleichen! Sind gleiche oder ähnliche Produkte bei anderen Anbietern deutlich teurer, so wird das seinen guten Grund haben. Fake Shops versuchen manchmal mit extrem niedrigen Preisen Kunden anzulocken. Diese müssen in Vorkasse gehen und die bestellte Ware kommt am Ende nie an. Wenn du so ein Super Schnäppchen findest, überprüfe die oben angeführten Punkte zum Thema “Wie erkenne ich einen seriösen Onlineshop” und vergleiche Preise. Besonders beim Möbelkauf im Internet lohnt es sich, zwei mal hinzuschauen. Schließlich sind Möbelstücke zum einen nicht gerade günstig, und zum anderen kann auch die Rücksendung im Gegensatz zu Kleidung beispielsweise, nicht ganz so easy sein.

Seriöse Bezahlmethoden

Möbel kosten eine Menge Geld. Es geht da teilweise um sehr hochwertige Ware, die aufwendig gefertigt wurde und daher auch einen entsprechenden Preis hat. Bevor du also dein Geld unachtsam irgendwohin überweist, solltest du folgendes beachten:

Es gibt jede Menge unterschiedlicher Bezahlmethoden. Vertrauenswürdige Onlineshops bieten auch eine Handvoll seriöser Bezahlmöglichkeiten an. Von einem Shop bei dem beispielsweise ausschließlich per Vorkasse gezahlt werden kann, solltest du die Finger lassen. Zu den gängigen Möglichkeiten zählen die Zahlung per Kreditkarte, ein Kauf auf Rechnung, die Bezahlung über Paypal, oder manchmal auch ein Ratenkauf. Das wichtigste beim Bezahlen ist, dass die Datenübertragung sicher ist, dass heißt SSL-Verschlüsselt. Das erkennst du in deinem Browser entweder daran, dass die Website eine “https://” – Seite ist, oder bei manchen Browsern auch an dem kleinen Schlüssel- oder Schloss-Symbol. Die Zahlung und die Übertragung deiner Daten ist dann sicher.

Ein seriöser Onlineshop sollte mehrere Bezahlmöglichkeiten anbieten – Vor allem beim Möbelkauf im Internet, wo es auch mal um größere Summen geht

Rückgabe- und Widerrufsrecht

Kommt die Ware beschädigt an, ist die Lieferung nicht vollständig oder entspricht der Artikel nicht deinen Vorstellungen, hast du als Käufer die Möglichkeit, die Ware zurückzuschicken. Größere Onlineshops legen meist auch immer einen Rücksendeschein mit in das Paket. Dieses muss vollständig ausgefüllt und wieder in das Paket zurückgelegt werden. Achtung: Die Rücksendung muss nicht vom Verkäufer getragen werden! Informiere dich immer vorher, ob der Online-Shop eine kostenlose Rücksendung anbietet oder ob du am Ende selbst für die Rücksendung aufkommen musst. Ist dieser Punkt von vornherein klar, gibt es am Ende keine böse Überraschung.

Möbelkauf im Internet: Achte auf die Widerrufsbelehrung damit du auf der sicheren Seite bist

Kundenservice und Erreichbarkeit

Ein zuverlässiger Onlineshop hat gute Bewertungen und bietet auch die Möglichkeit, einen Kundenservice zu kontaktieren. Egal ob per Mail oder telefonisch: Möbel sind teuer und nicht gerade mal eben schnell zurückgeschickt, wenn die Farbe doch nicht gefällt. Daher ist es hier umso wichtiger, dass du als Kunde die Möglichkeit bekommst, eventuelle Fragen vorab zu klären. Das können Fragen bezüglich Farbe oder Materialbeschaffenheit der Möbel sein, oder aber auch um Details über den Lieferprozess zu erfahren, etc. Wenn du hier schonmal eine/n freundliche/n Ansprechpartner/in hast, ist das ein gutes Zeichen und du kannst mit gutem Gewissen bestellen.

Ein gut erreichbarer Kundenservice kann Fragen vorab klären

Möbelkauf im Internet – Auf die Details achten

Beim Möbelkauf im Internet ist es sehr wichtig, sich die Beschreibung der Artikel sorgfältig durchzulesen. Hier geht es um Details wie Gewicht, Gesamtmaße, Oberflächenbeschaffenheit oder Material, aber auch zum Lieferumfang oder zur Montage. Je gründlicher du dich vorab über die Details zu deinem Wunschprodukt informierst, desto sicherer kannst du sein, dass du am Ende auch das bekommst, was du erwartest. Bei www.lomado.de sieht die Beschreibung der einzelnen Artikel zum Beispiel so aus:

Detaillierte Informationen zum Produkt sind wichtig um beim Möbelkauf im Internet Fehlkäufe zu umgehen

Größenabgaben beachten

Höhe, Breite und Tiefe: Wer Möbel im Internet kauft und noch nie davor stand, sollte zu Hause das Maßband rauskramen. Eine Kommode kann auf einem Foto klein wirken, vor allem, wenn sie in einem großem Raum fotografiert wurde. Bei dir im engen Flur könnte diese dagegen viel zu groß und wuchtig wirken. Daher: unbedingt zu Hause nachmessen und die Umrisse mit Malerkrepp größengetreu abkleben um sich der Proportionen klar zu werden.

Alle Bilder unter die Lupe nehmen

Informiere dich vor der Bestellung über den ausgesuchten Artikel. Schaue dir alle im Shop zur Verfügung stehenden Bilder dazu an. So übersiehst du auch keine Details, die dich eventuell an dem Möbelstück stören könnten. Eine gründliche Auseinandersetzung mit dem Produkt ist wichtig um Fehlkäufe zu vermeiden.

Die Lieferzeiten einplanen

Ganz wichtig ist der Blick auf die Lieferzeit. Bist du dir im klaren, dass eine Möbellieferung auch schon mal etwas länger in Anspruch nehmen kann, so gibt es nach Abschluss der Bestellung keine böse Überraschung. Falls es doch zu unvorhergesehenen Lieferschwierigkeiten kommen sollte, ist der Kontakt zum Kundenservice das A und O.

Du kennst nun die Fallstricke des Online-Shoppings und weißt, worauf man immer achten sollte. Bei Unklarheiten bleibt dir natürlich jederzeit die Möglichkeit, den Kundenservice zu kontaktieren. Und nun – viel Spaß beim Online-Shopping!

Sie mögen eventuell auch