Home Allgemein Retro Stil – Zeitlose Klassiker neu interpretiert!

Retro Stil – Zeitlose Klassiker neu interpretiert!

Von # jana
40 x angesehen

Schön geschwungen, ein wenig asymmetrisch, aber immer ein absoluter Hingucker: Der neue Retro Stil ist minimalistisch und zugleich sehr ausdrucksstark. Formen, Farben und Materialien sorgen für Wärme, Geborgenheit und sehr viel Gemütlichkeit. Das Design kann sich trotzdem sehen lassen und wirkt alles andere als altbacken! Hier erfährst du mehr über den angesagten Retro Wohnstil!

Übrigens: Kennst du den Unterschied zwischen Retro und Vintage? Bei Möbeln und Deko im Vintage Stil handelt es sich um Originale, sprich um sehr alte Stücke. Der Retro Stil dagegen beschreibt den Einsatz nagelneuer Produkte, die aufgrund ihres Designs aber an die Originale vergangener Jahrzehnte erinnern. Eine Mischung aus Retro und Vintage bringt ein besonders authentisches Flair in dein Zuhause. Kombiniere aber nicht zu viele Originale mit den neuen Stücken, da diese ansonsten untergehen könnten. Das Hauptaugenmerk beim Retro Stil liegt auf neuen Möbelstücken die eine Hommage an die Design-Klassiker der Fünfziger und Sechziger Jahre darstellen. Vom Nierentisch bis zum Egg-Chair ist alles vertreten. Wir zeigen dir, wie du dieses zeitlose und elegante Retro Flair in dein Zuhause bringst!

Der moderne Retro Stil spendet Wärme und Geborgenheit

So stylst du den Retro Stil bei dir Zuhause

Schwere Stoffe wie Samtvelours oder Cord, gerne in kräftigen Farben. Konisch auslaufende oder schräg zusammenlaufende Tischbeine, eine abgerundete Tischplatte, beispielsweise in Nierenform: So erkennst du den Retro Wohnstil. Auf Schnörkel und Schnickschnack wird weitesgehend verzichtet. Die einzelnen Möbelstücke sind ein Design-Statement für sich und benötigen kein Beiwerk. Perfekt dazu passt ein alter Dielenboden. Doch auch wenn du einen moderneren Bodenbelag in deinem Zuhause verlegt hast, kannst du jede Menge Retro Flair erzeugen: Zum Beispiel mit einem Teppich mit geometrischem Muster, aber auch ein Teppich aus Naturmaterialien wie Jute passt zu diesem Stil. Für ein authentisches Retro-Ambiente kannst du bei der Auswahl von Dekoartikeln auch auf Originale aus der Nachkriegszeit greifen.

Damit der Look aber nicht zu alt wirkt, kombinierst du dazu moderne, filigrane Wohnaccessoires in Gold oder Marmor. Auch Vasen aus Steingut sind derzeit sehr modern und harmonieren trotzdem wunderbar mit dem Retro Stil. Durch die Kombination aus Elementen im Retro Design und modernen Stücken entsteht ein aufregender und ausdrucksstarker Gesamtlook! Noch ansprechender und individueller wird die Wohnungseinrichtung, wenn du dich in Zurückhaltung übst. Minimalistisch angehaucht wirkt der Wohnstil besonders edel und modern. Zu viele Möbelstücke und Wohnaccessoires im Retro Stil können schnell an Großtante Ernas alte Wohnstube erinnern.

Alles gelb, grün und braun? Von wegen! Modernes Wohnen mit Retro Farben

Naturtöne wie creme, braun und orange sind genauso vertreten wie ein knalliges grün oder ein tiefes schwarz. Kräftige Farben wie braun und orange tragen schnell und effektiv zu einem gemütlichen Retro Charme in deinem Zuhause bei. Doch der vielseitige Retro Stil kann noch viel mehr. Inspiriert von den späten Fünfziger Jahre kannst du deine Retro Einrichtung auch in dezenten Pastell-Tönen wählen. Weiß, hellblau und rosa findet man besonders häufig.

Retro Stil: Organische Formen

Wölbungen, Rundungen und jede Menge Dynamik und Schwung – So sehen die Möbelstücke im Retro Stil aus. Sie wirken fließend, irgendwie immer in Bewegung und wunderbar einladend. Die organischen Formen orientieren sich an der Natur. So kann die abgerundete Rückenlehne eines Polsterstuhls beispielsweise an einen Wasserfall erinnern. Die Anlehnung an natürliche Formen spendet Geborgenheit und reduziert Stress. Das hat neben der Formgebung auch etwas mit den Einsatz möglichst natürlicher und unbehandelter Materialien zu tun.

Viele runde und konische Formen erinnern an die Natur und können Stress reduzierend wirken

Die Affinität des Menschen sich in einer naturnahen Umgebung aufzuhalten rückt immer mehr in den Vordergrund des Wohnens. Kaum ein Wohntrend in den letzten Jahren konnte dieses Thema umgehen. Daher erfreut sich auch der Retro Wohnstil so großer Beliebtet. Er bringt neben der Nostalgie auch wieder mehr Natur in unsere Wohnräume. Im Gegenzug dazu findet man klare Kanten und harte, spitze Ecken und viel verarbeitete Kunststoffe.

Deko und Accessoires im Retro Stil für ein authentisches Ambiente

Bunte Muster, geometrische Formen, ausdrucksstarke Prints und der Mut zur Farbe: Der Retro Stil ist nicht gerade unauffällig. Bei der Deko ist daher nicht nur ein gutes Händchen, sondern vor allem Zurückhaltung gefragt! Ein besonders authentisches Ambiente kreierst du dabei, wenn du wenige, dabei aber echte Retro-Klassiker aufstellst. Das kann die gehäkelte Decke deiner Großtante sein, bereits ganz vergilbte Bücher aus der frühen Nachkriegszeit, aber auch stylische Accessoires wie eine Kamera und ein altes Funkradio. Diese Dinge findest du mit etwas Glück beim Schlendern über einen Flohmarkt, aber auch in Antiquitätenshops oder Second-Hand-Läden.

Beim Dekorieren deiner Wohnung im Retro Stil ist ein ganz besonderes Fingerspitzengefühl gefragt. Wichtig ist, dass dein Zuhause nicht mit zu vielen “Originalen” überladen wird, weil sonst schnell ein antiquierter Look entsteht. Der neue Retro Stil ist modern, wirkt keinesfalls verstaubt und mixt Altes und Neues gekonnt miteinander, wobei das “Neue” ganz klar die Überhand hat.

Shop the Look: Möbel im Retro Stil bei Lomado

Der Retro Wohnstil spendet Geborgenheit. Er ist schick und gleichzeitig sehr zwanglos. Ein gemütliches Ambiente mit coolem und gleichzeitig nostalgischem Flair erzielst du, wenn du ein paar ganz besondere Möbel im Retro Stil in dein Zuhause einziehen lässt. Hier ein kleiner Einblick in unser Sortiment!

Sie mögen eventuell auch