Helles Wohnzimmer Sofa mit Zierkissen und Couchtisch aus Holz
Home Allgemein Wohnzimmer Sofa – Jetzt wird’s gemütlich

Wohnzimmer Sofa – Jetzt wird’s gemütlich

Von # jana
17 x angesehen

Je schlechter das Wetter wird, desto mehr Zeit verbringen wir zu Hause. Vor allem hier: auf der Couch. Herbstzeit ist Sofazeit. Eingewickelt in die Kuscheldecke, umringt von Kissen und Kerzenschein, rückt dieses komfortable Möbelstück immer mehr in unseren Fokus. Die Couch ist meist nicht nur das Herzstück des Wohnzimmers, sondern insgeheim des ganzen Hauses. Hier verbringen wir kostbare Stunden der Entspannung und der Ruhe. Wir zeigen dir wunderschöne Einrichtungstipps für ein gemütliches Wohnambiente rund um das Wohnzimmer Sofa!

Dunkelblaues Sofa in einem gemütlichen Wohnzimmer
Wohnzimmer Sofa – Komfort steht in der kalten Jahreszeit im Vordergrund

Der Herbst ist da: Die neue Sofa-Saison kann beginnen!

Ob private Ruhezone für ein bisschen Me-Time, gemütliche Zweisamkeit mit Partner oder in geselliger Runde mit den Kids oder Freunden: Das Wohnzimmer Sofa wird jetzt häufiger genutzt und genossen. Als perfekter Rückzugsort kann das Sofa für so manch einen entspannten Abend sorgen. Die letzten Sonnenstrahlen des Tages einfangen und dabei das goldene Licht genießen – so stellen wir uns den perfekten Herbstnachmittag vor. Zeit, den hektischen Tag mit all seinen To Do’s hinter sich zu lassen und das Nichtstun zu zelebrieren. Das geht nirgendwo besser als auf der Couch. Besonders nach einem Spaziergang an der kühlen Herbstluft gibt es nichts Schöneres, als es sich mit einer heißen Tasse Tee auf dem Sofa gemütlich zu machen.

Helles Sofa in einem Wohnzimmer im Boho Style
Weiche Kissen, kuschelige Decken und pompöse Gräser: Die perfekte Herbst-Kulisse in deinem Wohnzimmer

So machst du dein Sofa fit für den Herbst

Die goldene Jahreszeit Willkommen heißen: mit all ihren Farben, ihrem ganz besonderen Licht und einer gemütlichen Atmosphäre. Wir zeigen dir, wie du genau diese Stimmung einfängst! Das Thema Licht ist hierfür ganz entscheidend. Indirekte Lichtquellen, im ganzen Raum verteilt, sorgen für ein gemütliches Ambiente. Diese Lichtquellen können Stehleuchten, Tischlampen oder auch die integrierte Beleuchtung eines Möbelstücks wie einer Vitrine sein. Das Nonplusultra für eine gemütliche Herbststimmung in den eigenen vier Wänden ist Kerzenschein oder das sanfte Lodern eines Kaminfeuers. Mit einer Lichterkette stimmst du dich perfekt auf den bevorstehenden Winter ein.

Neben einem ausgeklügelten Lichtkonzept darf vor allem eins nicht fehlen: kuschelige Textilien. Zierkissen, Decken und Plaids, Felle oder Teppiche. Je mehr, desto besser. Farblich aufeinander abgestimmt werden aus den einzelnen Heimtextilien ein großes Ganzes. Das harmonische Zusammenspiel von Materialien und Farben sorgt für frischen Wind im Wohnzimmer. Tausche dafür deine Wohnaccessoires ruhig jede Saison aus. Im Herbst eignen sich Dekostoffe in den Farben orange, rot oder gelb.

Hol dir die Natur ins Haus! Dekoriere deine Vasen mit herbstlichen Gräsern, Zweigen oder Trockenblumen. Eine Schale mit selbst gesammelten Kastanien und einer stylishen Kerze runden das Bild ab.

Auf einen Blick – Diese Herbst-Begleiter dürfen nicht fehlen:

  • Kerzen
  • Indirekte Beleuchtung
  • Genügend Kissen
  • Eine kuschelige Decke
  • Ein praktischer Beistelltisch
  • Schöne Vorhänge
  • Ein kuscheliger Teppich vor dem Sofa
  • Deko aus Naturmaterialen

Wohnzimmer Sofa – Die neusten Trends

1. Organische Formen

Abgerundete Ecken, geschwungene Formen und runde Elemente liegen im Trend! Nicht nur Stühle und Beistelltische, sondern auch Polstermöbel folgen diesem Stil. Modernes Wohnen ist in den letzten Jahren immer weiter weg gerückt von geradlinigen und schlichten Designs. Komfort und ein Gefühl von Geborgenheit stehen im Fokus. Kurvige Formen und formschöne Rundungen wirken besonders gemütlich und laden dazu ein, sich in aller Ruhe anzulehnen und eine kleine Ruhepause zu genießen.

2. Kräftige Farben

Die Farbauswahl beim Sofakauf wird wieder größer. Nach wie vor sind zurückhaltende Erdtöne wie Beige, Sand und Grau besonders beliebt. Doch auch dunklere Töne dieser Farbfamilie wie ein kräftiges Karamellbraun oder ein rötliches Terrakotta sind gefragt. Großen Einfluss auf die neusten Sofa Trends haben Wohnstile wie der Mid Century Style. Kräftige Blau- und Grüntöne sind bei Polstermöbeln keine Seltenheit mehr. Mit glänzenden Wohnaccessoires wie Stehleuchten, Schalen und Kerzenständern aus Messing entsteht ein edles Ambiente mit Art Déco Charakter!

3. Grobe Stoffe

Sofabezüge werden robuster. Das macht sie zum einen weniger anfällig für leichte Verschmutzungen, zum anderen erhöht sich der Kuschelfaktor durch die besonders angenehme Haptik. Cord, Bouclé und Samt stehen auf dem Programm! Ideale Materialien für gemütliche Abende auf der Couch!

4. Flexible Module

Das Leben ist bunt und bietet immer wieder neue Situationen. Für verschiedene Anlässe eignen sich unterschiedliche Rahmenbedingungen. Der gemütliche Abend allein auf der Couch erfordert weitaus weniger Sitzgelegenheiten als ein geselliges Familientreffen für einen Kino-Abend. Flexible Sofaelemente, die sich nach Lust und Laune auseinander und wieder zusammen stellen lassen, sind gefragter denn je! Die neuen Sofa Trends bieten uns wunderschöne, aber auch funktionale Modelle.

Tipps zur Sofa-Wahl findest du hier: Sofa zum Verlieben – So findest du das richtige Modell für dich!

Das perfekte Styling rund um dein Sofa:

1. Look: Zarte Töne

2. Look: Dein Wohnzimmer in edlem Retro Flair

3. Look: Urban im Industrial Style

Sie mögen eventuell auch